Ostfriesen Chai
Zubereitungszeit
5 Min.
 

Ostfriesen Vanille Koppke und Mogli Chai vereinen sich in der Tasse zu einem sinnlichen Vergnügen. Besonders lecker mit aufgeschäumter Milch.

Portionen: 4 Tassen
Zutaten
  • 7 gestr. Teelamaß Ostfriesen Vanille Koppke
  • 1 geh. Teelamaß Mogli Chai
  • 1 Liter weiches kochendes Wasser
  • 200 ml Milch alternativ Hafermilch für die vegane Variante
  • Honig oder Rohrzucker zum Süßen
  • Zimt zum Bestäuben
Vorgehensweise
  1. Ostfriesen Vanille Koppke und Mogli Chai in eine Aufgusskanne geben und mischen. Anschließend mit kochendem Wasser übergießen und 3 Minuten ziehen lassen.

  2. Während der Ziehzeit des Tees die Milch erwärmen und aufschäumen. 

  3. Tee nach der Ziehzeit durch ein Sieb in eine Kanne gießen und auf vier große Tassen verteilen. Nach Belieben mit Honig oder Zucker süßen.

  4. Anschließend Milchschaum auf die Tassen verteilen und mit Zimt bestäuben.

Hinweise

Diese typisch friesische, kräftige Mischung feiner Assam-Blatt-Partien mit Vanillestückchen und einem Hauch Vanille-Aroma lieben die Ostfriesen am Sonntag besonders.

Jetzt bestellen

 

Den exotischen Gewürztee trinkt Mogli am liebsten mit Milch und leicht gesüßt. Ein teinfreier Genuss für lange Dschungeltage.

Jetzt bestellen